LAND/REGION AUSWÄHLEN

  • Africa en fr
  • Middle East en
  • Saudi Arabia en
  • South Africa en
Leigh Duffy
Leigh Duffy Oktober 31, 2018

NUR EINMAL ANZIEHEN. FERTIG.

Perkutane Verletzungen bei medizinischem Personal stehen in Verbindung mit der Blutübertragung von signifikanten Krankheitserregern (z.B. Hepatitis-B-, Hepatitis-C- und HI-Viren). Für eine Senkung des Infektionsrisikos ist es daher wichtig, dass die Mitglieder des OP-Teams eine Handschuhperforation vor einem Hautkontakt mit Krankheitserregern erkennen.

Blut und alle anderen Körperflüssigkeiten bergen ein Gefahrenpotenzial.

Wie gut erfüllen Sie die Voraussetzungen? Diese Informationsgrafik vereinfacht das Verständnis des gesamten Themas der Doppelbehandschuhung anhand von Abbildungen und Diagrammen der Risikoinformationen und Daten, die eine Notwendigkeit der Doppelbehandschuhung unterstreichen. Sie können diese Informationsgrafik herunterladen, ausdrucken und in Ihrer Einrichtung aushängen.