LAND/REGION AUSWÄHLEN

Zytostatika-Schutzschürze mit Ärmeln BioClean-C™

Zytostatika-Schutzschürze mit Ärmeln (unsteril)

Hauptmerkmale und Vorteile
  • Getestet gegen die Permeationsnorm ASTM F739-12
  • Ultraschallverschweißte Nähte mit Schutzklebeband
  • Schnürbänder auf der Rückseite
  • Verstellbarer Nackenverschluss
  • Leicht, flusenarm
  • CleanTough-Material 
Mehr anzeigen
Kontakt

Produktkategorie

Schürzen Schürzen
Chemikalien und Flüssigkeiten Chemikalien und Flüssigkeiten
Spritzflüssigkeit Spritzflüssigkeit

Integrierte Technologien

Die Zytostatika-Schutzschürze mit Ärmeln BioClean-C schützt vor einem breiten Spektrum von Chemotherapiemedikamenten.** Die aus einem leichten, flusenarmen CleanTough-Material hergestellten Schürzen haben einen verstellbaren Nackenverschluss, rückseitige Schnürbänder und ultraschallverschweißte Nähte mit Schutzklebeband. 
  • Biowissenschaften
Artikel nummer Produktname Produkt beschreibung Ver packung Karton inhalt
BCAS-S, BCAS-M, BCAS-L, BCAS-XL BioClean-C Zytostatika-Schutzschürze mit Ärmeln BioClean-C 1 Stück pro verschweißtem PE-Innenbeutel; 1 Innenbeutel pro verschweißtem PE-Außenbeutel; 40 Außenbeutel (40 Stück) pro Umkarton. 40 Stück
    • ASTM F739
    • Kategorie III
    • EN 13934-1
    • EN 19935-2
    • EN 530
    • EN 6530
    • EN 7854
    • EN 9073-4
    • EN ISO 13688:2013
  • Verabreichung von Medikamenten
  • Chemikalienverarbeitung
  • Mischen, Zubereiten von Feststoffen und/oder Flüssigkeiten
  • Mischen von Chemikalien
  • PRODUKT-FARBE Blau
  • KRAWATTE VERSCHLUSS Tunnelzüge
  • KONSTRUKTION Ultrasonically bonded sleeve seams with protective tape & 85% polyester/15% Lycra elasticated cuffs.
  • REINRAUMKLASSE ISO-Klasse 4
  • PARTICLE SHEDDING HELMKE DRUMTEST (≥ 0,5 µm (Zählungen/Min.) <1700
  • STERIL Nein