LAND/REGION AUSWÄHLEN

AlphaTec® 4000 - Modell 111 Ehemals: MICROCHEM® 4000 - Model 111

Innovative, mehrschichtige Technologie für den Chemikalienschutz, Schutz der Typen 3/4/5

Hauptmerkmale und Vorteile
  • Außergewöhnlicher Schutz, getestete Permeationsfestigkeit mit über 200 Chemikalien, einschließlich chemischer Kampfstoffe
  • Für den Schutz entwickelt: Typische innovative Leistungsmerkmale, wie Doppelreißverschluss und doppelte Ärmelüberwürfe
  • Verschweißte und abgeklebte Nähte; unsere stärkste Barriere gegen Flüssigkeiten und Partikel
  • Erhöhter Tragekomfort, textile Innenbünde und Innenseite für eine größere Trägerakzeptanz
  • Antistatisch, getestet gemäß EN 1149-5
Mehr anzeigen
Kontakt

Produktkategorie

Chemikalienschutzanzüge Chemikalienschutzanzüge
Sprüh- und Spritzflüssigkeitsschutz

Integrierte Technologien

KONSTRUKTION

Einzigartiges mehrschichtiges Barrierematerial, bekannt für sein leichtes und trotzdem robustes Textilgefühl und einen außergewöhnlichen Schutz vor organischen und anorganischen Chemikalien.

ULTRASCHALLVERSCHWEISSTE NÄHTE

Robuste Flüssigkeits- und Partikelbarriere

ANZUGMERKMALE

•  2-teilige Kapuze
•  Gummizüge an Kapuze, Taille, doppelten Arm-/Beinabschlüssen
•  Doppelreißverschluss
•  Doppelte Ärmelüberwürfe mit textilen Innenbündchen

FARBE

Grün

GRÖSSEN

S-5XL

Design-Merkmale

Overall, 2-teiliger Kapuze, Doppelreißverschluss, doppelte Ärmelüberwürfe mit textilen Innenbündchen. Gummizüge an Kapuze, Taille, Arm-/Beinabschlüssen

Normenübersicht

CE-KATEGORIE III (Typ 3-B, Typ 4-B, Typ 5-B, EN 1073-2, EN 14126, EN 1149-5)

Product Reference

4000 - Model 111

Größen

S-7XL (02-11)

Gewicht

103 g/m²

  • Chemisch
  • Biowissenschaften
  • Bergbau
  • Feuer und Rettung
  • Öl und Gas
  • CE-KATEGORIE III (Typ 3-B, Typ 4-B, Typ 5-B, EN 1073-2, EN 14126, EN 1149-5)
  • Kontaminierte Arbeitsumfelder
  • Chemikalienverarbeitung
  • Befüllen, Mischen und Laden von Rohstoffen
  • Umfüllen von Flüssigkeiten und Feststoffen
  • Öffnen/Entleeren von Pumpen, Ventilen oder Leitungen
  • Befüllen/Leeren von Prozessanlagen
  • Rohstoff-Stichprobenentnahme
  • Konzentrieren, Mischen und Palettieren
  • Gefahrstoff-Noteinsatz
  • Montage und Demontage großer Rohre