LAND/REGION AUSWÄHLEN

AlphaTec® LIGHT Type CV/VP1

Gasdichter Schutz für Umfelder mit geringer Gefährdung

Hauptmerkmale und Vorteile
  • Wiederverwendbarer, gasdichter einkapselnder Chemikalienschutzanzug
  • Guter Chemikalienschutz vor Alkalien, niedrig konzentrierten Säuren und Kühlmittel (z.B. Ammoniak)
  • Robustes und dennoch weiches, leichtes Material
  • Bestimmt für Umfelder mit geringer Gefährdung
  • Bewährte Konstruktion, passend für alle führenden SCBA-Marken und Flaschengrößen
Mehr anzeigen
Kontakt

Produktkategorie

Chemikalienschutzanzüge Chemikalienschutzanzüge
Gas und Dampf

Produktmaterial

Starkes, flexibles Polyestergewebe mit beidseitiger PVC-Beschichtung.

Design-Merkmale

• Vollschutzanzug, Typ CV (mit Visier und Ausbuchtung für ein innen getragenes Atemschutzgerät) • Vollschutzanzug, Typ VP1 (größeres Visier, mit Ausbuchtung für ein innen getragenes Atemschutzgerät)

Nahtart

Genähte Nähte mit außen aufgeschweißtem PVC-Isolierband

Normenübersicht

• EN 943-1:2015 und EN 943-1/prA1:2017
• EN 1073-2:2002 (Schutz vor radioaktiven Partikeln)
• EN 14126:2003 (Schutz vor Infektionserregern)  • EN 1149-5:2008 (Antistatisches Anzugmaterial)

Ursprungsland

Litauen

Größen

XXS–XXXL

Gewicht

510 g/m²

  • Nahrungsmittelverarbeitung
  • Biowissenschaften
  • Chemisch
Einzelverpackung
  • Chemikalienverarbeitung
  • Chemikalienlecks
  • Reinigen von Werken und Maschinen
  • Umfüllen von Flüssigkeiten und Feststoffen
  • Laden von nassen Feststoffen/Entladen von Trockenprodukten
  • Befüllen, Mischen und Laden von Rohstoffen
  • Öffnen/Entleeren von Pumpen, Ventilen oder Leitungen