LAND/REGION AUSWÄHLEN

  • Africa en fr
  • Middle East en
  • Saudi Arabia en
  • South Africa en

Isolatorbox-Handschuh AlphaTec Neoprene 55-301

Unsterile RABS-/Isolator-Handschuhe (nicht für Reinräume)

Hauptmerkmale und Vorteile
• Wirksamer Schutz für Belastungen durch Chemikalien, außergewöhnliche Chemikalienfestigkeit gegen die meisten Säuren, Alkohole, Öle, Schmiermittel und Kohlenwasserstoffe.
• Die mittlere Wandstärke (0,51 mm/20 mil) erhöht die Fingerbeweglichkeit für eine bessere Handhabung von Gegenständen.
• Ohne Trägermaterial für eine wirksame Reinigung.
• Die erhältlichen Port-Größen eignen sich für fast alle handelsüblichen Isolator- und Gloveboxen.
Mehr anzeigen
Kontakt
Die RABS- und Isolator-Box-Handschuhe aus Neopren der AlphaTec-Reihe zeichnen sich durch eine hohe Chemikalienfestigkeit gegen die meisten Säuren, Alkohole, Öle, Schmiermittel und Kohlenwasserstoffe aus. Sie schützen wirksam vor Schürf- und gut vor Schnitt- und Stichverletzungen.
Größe Bestellnummer
9 55301090 Neopren, Port-Größe 178 mm/7", Wandstärke 0,51 mm/20 mil, Länge 711 mm/28", Handgröße 9/L, 1 Paar pro schwarzem versiegeltem Beutel, 10 Paar pro Umkarton
10 55301100
    • EN 420:2003 + A1:2009; 
    • Kategorie III
    • JKLOPT
    • 2100A
    • 2100
  • ANTISTATISCHE Nein
  • VERFÜGBARE GRÖßEN 9, 10
  • REINRAUMKLASSE Nicht kritische Arbeitsbereiche
  • FARBE Schwarz
  • CUFF LÄNGE Verlängert
  • MANSCHETTEN-STIL Rollrand
  • EXTERNE HANDSCHUHOBERFLÄCHE Glatt
  • FREIHEIT VON LÖCHERN (INSPEKTIONSSTUFE I) AQL-Wert 0,65
  • GLOVE LÄNGE (MM / ZOLL) 711 mm/28"
  • MATERIAL Neoprenpolymer
  • ANSCHLUSSGRÖßEN 178 mm/7"
  • GESTALTEN Beidseitig tragbar
  • STERIL Unsteril
  • GETESTET ZUR VERWENDUNG MIT CHEMOTHERAPEUTIKA Nein
  • PALM THICKNESS (MM / MIL) 0,51 mm/20 mil