LAND/REGION AUSWÄHLEN

AKTUELLE ENTWICKLUNG

FORTSCHRITTE IM ZEICHEN VON COVID-19

Die Welt durchlebt schwere Zeiten, in denen Unternehmen und Ökonomien weiterhin versuchen, der anhaltenden COVID-19-Pandemie zu trotzen. Eine steigende Nachfrage für PSA, Lieferengpässe und Handelsbeschränkungen haben die Art, wie PSA-Lieferanten aktuell Handel treiben, einschneidend verändert. Als ein Weltmarktführer im Bereich von Schutzprodukten konzentriert sich Ansell auf die Bewältigung der zentralen Produktions- und Lieferschwierigkeiten sowie die Einhaltung der komplexen behördlichen und staatlichen Vorschriften. Unser Ziel ist, die Märkte zu beliefern, die unsere Produkte am meisten benötigen.

DIE ZUKUNFT DER PSA-VERTRIEBSKETTE

Die Vertriebsketten der PSA-Hersteller mussten sich inmitten einer Pandemie anpassen und die Fähigkeit der Befriedigung einer dringenden Marktnachfrage entwickeln. Unsere Video-Reihe informiert Sie ausführlicher.

Diversifizierung der PSA-Produktion: John Marsden

Flexibilität und Geschwindigkeit der PSA-Vertriebskette: John Marsden

Nearshore-Produktion und -Lagerung von PSA: Rikard Froberg

ERFÜLLUNG NEUER KUNDENBEDARFE

Die steigende PSA-Nachfrage stellt Hersteller hinsichtlich der Produktion und weltweite Lieferung ihrer Produkte in kritische Märkte weiterhin vor große Kapazitätsprobleme. Unsere Video-Reihe informiert Sie ausführlicher. 

Steigende Nachfrage für PSA: Rikard Froberg ​

Einsatz von Technologie für die Überwachung und den Schutz von Arbeitnehmern: Neil Salmon

PSA-Knappheit wird voraussichtlich anhalten: Renae Leary