LAND/REGION AUSWÄHLEN

  • Africa en fr
  • South Africa en
  • Middle East en
  • Saudi Arabia en

GAMMEX® – Innovative Operationshandschuhe

Innovationen, die schützen

GAMMEX-Operationshandschuhe halten Schritt mit den sich entwickelnden Anforderungen der Anwender und schützen Sie und Ihre Patienten in allen chirurgischen Szenarien. Inspiriert vom Innovationsgeist haben wir spezielle latexfreie Materialmischungen für unsere sterilen Handschuhe entwickelt, die optimierte Lösungen für verschiedenste Anforderungen ermöglichen: Von der anatomischen Passform und Reduzierung der Handermüdung über fortschrittliche Allergieprävention bis hin zu einem überlegenen Barriereschutz. Für eine uneingeschränkte Konzentration auf ihre Arbeit vertraut chirurgisches Fachpersonal weltweit seine Hände den Produkten von Ansell an

VORGESTELLTE PRODUKTE

WIE KÖNNEN WIR IHNEN HELFEN?

Operationshandschuhe aus Latex

Unsere puderfreien Operationshandschuhe aus Naturgummilatex erfüllen höchste Anforderungen und sitzen wie eine zweite Haut. In Bezug auf Passform, Tragegefühl und Barriereschutz erfüllen sie die Erwartungen auch der anspruchsvollsten Anwender.
Produkte anzeigen

Latexfreie Operationshandschuhe

Unsere latexfreien, hochleistungsfähigen Handschuhe werden aus speziellen Materialmischungen und mit Hilfe von ergonomisch konstruierten Handschuhformen hergestellt. Sie sind als Polyisopren-, Neopren- und Hybrid-Handschuhe erhältlich, setzen neue Maßstäbe in Hinblick auf Komfort und Robustheit und bieten fortschrittlichen Schutz vor einer Typ-I-Latexallergie, Typ-IV-Chemikalienallergie oder einer entsprechenden Sensibilisierung.
Entdecken

OP-Spezialhandschuhe

Manche Eingriffe benötigen ein noch höheres Maß an Sicherheit und Barriereschutz. Unsere sterilen Spezialhandschuhe, wie der GAMMEX Non-Latex Radiation Attenuation, sind für Fingerbeweglichkeit und Tragekomfort optimiert und schützen die Hände gleichzeitig vor schädlichen Strahlen.
Entdecken

DR. DAVID BOES

Schutz vor einer Chemikalienallergie

Dr. David Boes, ein Augenarzt aus Great Falls, Montana (USA), erzählt seine persönliche Geschichte, wie eine Typ-IV-Chemikalienallergie sein Leben beeinflusst.

ANWENDERFREUNDLICHE VERPACKUNG

SMART Pack – Die neue Verpackung für Ihren anspruchsvollen Arbeitsplatz

Wir haben unsere Verpackungen revolutioniert und an Ihre Arbeitsabläufe angepasst. Zu den vielen praktischen Vorteilen gehören eine Rückfüllungsöffnung für ungebrauchte Handschuhe, eine ergonomisch geformte Öffnung in den Spenderschachteln und kleinere, einfach zu öffnende Polyethylenbeutel.
Mehr erfahren

Technologien

AMT™

Die AMT-Technologie ermöglicht die Verwendung von Chlorhexidingluconat (CHG) an der Innenseite des Handschuhs zur Unterdrückung des Nachwachsens von Bakterien an den Händen und Vermeidung einer Migration von Bakterien und Viren im Fall einer Perforation des Handschuhs.
Mehr erfahren

A.R.T™

Die A.R.T-Technologie ist ein von Ansell entwickeltes, in den Produktionsprozess integriertes Verfahren, das zur Vermeidung möglicher Defekte beiträgt, die zu einer späteren Bildung von Mikrolöchern führen könnten.
Mehr erfahren

DERMASHIELD™

Die DERMASHIELD-Technologie ist eine von Ansell entwickelte Innenbeschichtung des Handschuhs für ein schnelles und leichtes An- und Ausziehen mit trockenen oder feuchten Händen auch während eines Eingriffs.
Mehr erfahren

ERGOFORM™

ERGOFORM™ ist eine Technologie, mit der Ansell einen Handschutz konzipieren kann, der die muskuloskeletale Gesundheit bei lang andauernden oder sich ständig wiederholenden manuellen Tätigkeiten unterstützt und die Produktivität der Mitarbeiter steigert.
Mehr erfahren

PI-KARE™

Die PI-KARE-Technologie ist die Grundlage für die Verbannung der Standardbeschleuniger, die für das Auslösen einer Typ-IV-Chemikalienallergie oder -Sensibilisierung bekannt sind. Die PI-Handschuhe der neuen Generation sind dadurch sicherer.
Mehr erfahren

SENSOPRENE™

Die SENSOPRENE-Technologie ermöglicht die Herstellung eines Handschuhs, der bis zu 30 % dünner ist als der OP-Standardhandschuh aus Neopren von Ansell. Das ermöglicht dem Handschuhträger eine hohe Tastsensibilität ohne Beeinträchtigung der Strapazierfähigkeit des Handschuhs und des optimalen Hautschutzes, der für die Vermeidung einer Latex- oder Chemikalienallergie oder einer entsprechenden Sensibilisierung unverzichtbar ist.
Mehr erfahren