LAND/REGION AUSWÄHLEN

  • Africa en fr
  • South Africa en
  • Middle East en
  • Saudi Arabia en

ENCORE® Non-Latex

OP-Handschuh aus Neopren, frei von Beschleunigerchemikalien mit einer herausragenden Kombination aus Tastsensibilität und Robustheit

Hauptmerkmale und Vorteile
  • Zu 100 % frei von Latex und Beschleunigerchemikalien
  • Die SENSOPRENE™ Technology ermöglicht einen dünneren und dennoch robusten Handschuh mit einem hohen Tragekomfort und großer Strapazierfähigkeit.
  • Im Schnitt 30 % dünner als die OP-Standardhandschuhe aus Neopren von Ansell
  • Hohe Griffsicherheit für eine optimale Führung von Instrumenten
  • Getestet für die Handhabung von Zytostatika und ein breites Spektrum von allgemein in Krankenhäusern verwendeten Chemikalien*
Mehr anzeigen
TESTMUSTER BESTELLENKontakt

Produktkategorie

Operationshandschuhe Operationshandschuhe

Integrierte Technologien

HAUPTMERKMALE UND VORTEILE:

  • Latexfreier OP-Handschuh, frei von Beschleunigerchemikalien, der das Risiko einer Typ-I-Latexallergie eliminiert und die Gefahr einer Typ-IV-Chemikalienallergie und Hautreizung minimiert.
  • Sein SENSOPRENE™-Material ermöglicht einen dünneren und dennoch robusten Handschuh mit hohe Tragekomfort und großer Strapazierfähigkeit.
  • Für erhöhte Tastsensibilität und Fingerbeweglichkeit bis zu 30 % dünner als OP-Standardhandschuhe aus Neopren
  • Sicheres Führen von Instrumenten durch die glatte Ausführung mit einem mikrotexturierten Griffprofil
  • Getestet für die Handhabung von Zytostatika und einem breiten Spektrum von allgemein in Krankenhäusern verwendeten Chemikalien*

 

* Wenden Sie sich für Informationen über die jeweiligen Permeationszeiten der Zytostatika und weitere Empfehlungen an den Ansell-Kundendienst.
  • Gesundheitswesen
Größe Bestellnummer
5.5 340111055 50 Paar/Schachtel; 4 Schachteln/Karton/Umkarton; 200 Paar/Karton/Umkarton
6 340111060
6.5 340111065
7 340111070
7.5 340111075
8 340111080
8.5 340111085
9 340111090
    • ASTM D6978
    • EN 16523-1
    • EN 420:2003 + A1:2009
    • EN 455 1-4
    • EN ISO 374-1:2016; 
    • KLT
    • EN ISO 374-5:2016; 
  • Alle chirurgischen Verfahren, insbesondere sensible Eingriffe in der Augen-, Mikro- und Gefäßchirurgie
  • Schutz des medizinischen Mitarbeiters und Patienten vor einer Typ-I-Latexallergie und Minimierung des Risikos einer Typ-IV-Chemikalienallergie
  • Ideal als Außenhandschuh bei einer Doppelbehandschuhung
  • MATERIAL Neopren (Polychloropren)
  • PULVER INHALT Puderfrei
  • FARBE Naturfarben
  • DICKE Micro
  • MANSCHETTEN-STIL Rollrand mit SUREFIT™-Technologie
  • EXTERNE HANDSCHUHOBERFLÄCHE Glatt mit mikrotexturierter Beschichtung
  • INTERNE HANDSCHUHOBERFLÄCHE Polymerbeschichtung (DERMASHIELD™-Technologie)
  • ALLERGIE-PRÄVENTION Typ-I-Latex-, Typ-IV-Chemikalienallergie
  • GRIP-NIVEAU Mittel
  • DOPPEL BEHANDSCHUHUNG EMPFEHLUNG Außenhandschuh
  • GETESTET ZUR VERWENDUNG MIT CHEMOTHERAPEUTIKA Ja, gemäß ASTM D6978 und US FDA
  • FREIHEIT VON LÖCHERN (INSPEKTIONSSTUFE I) Vor der Freigabe: 0,65 (Inspektionsebene GI)