LAND/REGION AUSWÄHLEN

Industrial-Schutzprodukte

Wie können wir Ihnen helfen?

Mechanischer Schutz

Der Geschäftsbereich des Mechanikschutzes von Ansell Industrial ist Hersteller und Vermarkter von hochleistungsfähigen, vielseitig einsetzbaren Schutzhandschuhen für ein breites Spektrum von industriellen Arbeiten.
Mehr erfahren

Chemikalienschutz

Bei Arbeiten mit Chemikalien ist die Vernachlässigung eines wirksamen Schutzes keine Option. Immer gut gerüstet mit dem umfassenden Angebot von Produkten von Ansell für den Chemikalienschutz von Körper und Händen.
Mehr erfahren

Schutzprodukte für den Einmalgebrauch

Die Einmalhandschuhe von Ansell, hergestellt aus fortschrittlichen Materialmischungen mit eigenen Technologien, bieten einzigartige Vorteile, wie herausragende Fingerbeweglichkeit und Griffsicherheit, verstärkte Chemikalienfestigkeit und bessere Handgesundheit.
Mehr erfahren

AnsellGUARDIAN®

Personalisierte Sicherheitsanalysen sind die Grundlage einer Senkung der Verletzungsrate, Arbeitsschutzkosten und Komplexität des PSA-Bestandes und einer geleichzeitigen besseren Einhaltung geltender Normen und Gesetze.
Mehr erfahren

Schutzlösungen Katalog

In den Nachrichten

Das neuartige Coronavirus

Im Januar 2020 wurde ein neuartiges Coronavirus als Auslöser der schnellen Ausbreitung einer Lungenerkrankung in China identifiziert, das mittlerweile als COVID-19 bekannt ist. Viele Länder melden wachsende Zahlen von Menschen, die sich mit COVID-19 infiziert haben. Wir von Ansell setzten uns uneingeschränkt dafür ein, dass Sie immer aktuell informiert und auch weiterhin sicher geschützt sind.
Mehr erfahren

Immer gut gerüstet

Wir bieten die umfangreichste Auswahl an Mehrfachschutzprodukten an, die alle die besten ihrer jeweiligen Klasse sind. Arbeiter profitieren damit vom größeren Vertrauen in ihre Sicherheit und fühlen sie gut gerüstet. 
Mehr erfahren

Safety Briefing

Februar 03, 2022

Minimierung von elektrostatischen Entladungen

Elektrostatik ist das Ergebnis eines Kontakts von zwei Materialien, von denen das eine positiv und das andere negativ geladen ist. Die meisten Menschen haben schon einmal den leichten Stromschlag verspürt, wenn man beispielsweise eine Türklinke aus Metall berührt. Die Wahrscheinlichkeit dieses Phänomens erhöht sich in Räumen mit einer niedrigen Luftfeuchtigkeit, in denen eine Person leitfähiges Material trägt, auf einem solchen Bodenbelag läuft oder auf andere Weise mit leitfähigen Materialien in Kontakt kommt.
Mehr erfahren