LAND/REGION AUSWÄHLEN

HyFlex® 11-812

Opfern Sie nur Ihren Handschuh!

Hauptmerkmale und Vorteile

Sollreißstellen in verschiedenen Risikobereichen
Durch ein einzigartiges, patentiertes Strickmuster reißt der Handschuh leicht in mehreren Risikobereichen und reduziert somit erheblich die Gefahr von Handverletzungen, falls sich der Handschuh in einem Rotationswerkzeug verfängt.
Extrem dünne Konstruktion
Exzellente Tastsensibilität für das Greifen selbst kleinster Objekte
ZONZ-Technologie für erhöhten Tragekomfort
Die extrem hohe, auf der ZONZ-Technologie basierende Atmungsaktivität hält die Hände angenehm kühl.

Warnhinweise für den Gebrauch
• Dieser Handschuh schützt den Träger bei Kontakt mit scharfkantigen Gegenständen oder mit hoher Geschwindigkeit rotierenden Maschinen nicht direkt vor Verletzungen.
• Verfängt sich ein Handschuh in einer Rotationsmaschine, darf er, ungeachtet ob er gerissen ist oder nicht, nicht wieder verwendet, sondern muss entsorgt werden.
• Eine tiefgreifende Analyse der Schutzanforderungen eines Arbeitsbereichs durch Ansell Guardian vor dem Gebrauch ist eine Voraussetzung.

Mehr anzeigen
TESTMUSTER BESTELLENKontakt

Produktkategorie

Industrielle Handschuhe Industrielle Handschuhe
Mehrzweck Mehrzweck
Leichte Belastungen Leichte Belastungen

Integrierte Technologien

  • Leichtes Reißen in verschiedenen Risikobereichen. Durch ein einzigartiges, patentiertes Strickmuster reißt der Handschuh leicht in mehreren Risikobereichen und reduziert somit erheblich die Gefahr von Handverletzungen, wenn sich die Handschuhe in einem Rotationswerkzeug verfangen.
  • Extrem dünnwandige Konstruktion. Exzellente Tastsensibilität für das Greifen selbst kleinster Objekte.
  • ZONZ™-Technologie für erhöhten Tragekomfort. Die extrem hohe, auf der ZONZ™-Technologie basierende Atmungsaktivität sorgt für angenehm kühle Hände.
  • Produktschutz. Die weiße Farbe macht Schmutz zur Vermeidung einer Produktverunreinigung deutlich sichtbar.
  • Silikonfrei. Keine Verunreinigung von Metallteilen vor Lackierarbeiten durch eine Übertragung von freigesetzten Silikonpartikeln.

 

  • Maschinen und Anlagen
  • Metallverarbeitung
  • Automobilindustrie
12 Paare pro Beutel; 12 Beutel pro Karton
    • 2010A
    • EN 420:2003 + A1:2009
  • Endmontage
  • ANTISTATISCHE Ja
  • VERFÜGBARE GRÖßEN 6, 7, 8, 9, 10, 11
  • BESCHICHTUNG FARBE Weiß
  • BESCHICHTUNGSMATERIAL Nitrilschaum
  • KONSTRUKTION Strickgewebe
  • MANSCHETTEN-STIL Strickbund
  • VEREDELUNG Innenhandbeschichtung
  • SPUR 18
  • LATEXFREI Ja
  • AUSKLEIDUNGSMATERIAL Nylon, Spandex
  • SILIKONFREI Ja